Samstag, 21. Mai 2011

Irgendjemand liest das Buch bestimmt noch

Buecher zum Tausch
Viele Bücher, die keiner mehr liest - Bei Booklooker findet sich trotzdem immer ein Abnehmer
Bildquelle: By Achim Raschka.Achim Raschka at de.wikipedia [Public domain], from Wikimedia Commons

In vielen Haushalten lagern etliche Bücher, die eigentlich keiner mehr liest. Deshalb wäre es mehr als sinnvoll diese Bücher zu verkaufen, da man so seinen Geldbeutel aufbessern kann und gleichzeitig etwas gegen den steigenden Konsum getan wird. Wer also gebrauchte Bücher verkauft (oder verschenkt) sorgt dafür, dass andere Menschen günstig an verschiedene Bücher kommen und so nicht dazu gezwungen sind neue Exemplare zu kaufen. Außerdem könnte so auch ein nachhaltiger Kreislauf entstehen:
Person 1 kauft ein ganz neues Exemplar beim Buchhändler, liest es und verkauft es danach an Person 2 weiter, welche ebenfalls das Buch liest und es dann an Person 3 weiter verkauft usw.

Wo kann ich also meine Bücher erfolgreich verkaufen? - Zuerst denkt man natürlich an eBay und erhofft sich dort einen entsprechenden Umsatz zu erzielen, was leider nur teilweise möglich ist. Wer viele neue und aktuelle Bücher zu verkaufen hat, kann diese bei eBay sehr gut loswerden. Problematisch wird es allerdings, wenn das Angebot der Bücher die Nachfrage übersteigt, weil auf diese Weise viele Bücher nicht verkauft werden und man schließlich nur maximal 10 Tage zum Verkaufen Zeit hat. Gebrauchte und ältere Auflagen verkaufen sich in der Regel eher schlecht bei eBay.
Wer bei Amazon Marketplace Bücher verkaufen möchte, muss sehr gut erhaltene Bücher besitzen, da dort oft ein Überangebot an Büchern herrscht und sich nur die Verkäufer durchsetzen können, die ihre sehr gut erhaltenen Bücher zum günstigsten Preis verkaufen wollen/können.

Viel besser eignet sich booklooker, da dort Bücher aller Art angeboten werden können, selbst wenn keine ISBN vorhanden ist. Auf diesem riesigen Flohmarkt lassen sich neue, gebrauchte und stark abgenutzte Bücher finden. Hier kann wirklich jedes Buch verkauft werden und das bereits ab 0,25 Euro. Wer also alte, stark abgenutzte Bücher besitzt, kann diese problemlos bei booklooker einstellen und wird mit großer Warscheinlichkeit noch einen Käufer finden. Selbstverständlich lassen sich auch neue Exemplare problemlos bei booklooker verkaufen.

Wer immer das günstigste Buch finden möchte, sollte sich BookButler anschauen: Einfach ISBN, Verlag, Autor oder Titel suchen und schon das günstigste Angebot aus über 100 Online-Händlern, Marktplätzen und Tauschbörsen finden.

Gebrauchte Bücher sind nicht nur günstig, sondern nachhaltig und schonen somit die Umwelt und unsere Ressourcen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

(c)2010 thorgeott. Based in Wordpress by wpthemesfree Created by Templates for Blogger